09.Dez

Raubkatzen Must Have

Raubkatze

Eine ganz besonders positive Überraschung war kürzlich diese Auslage in der Wiener Innenstadt.

Nicht immer fand man bei Schella Kann, übrigens ein österreichisches Modelabel und schon seit 25Jahren! derartig tragbare und entzückende Kleider, aber in letzter Zeit bleibe ich hier immer wieder mal hängen. Gratulation für diese Kollektion!!

Absolutes Must Have der Saison der Leopardenmantel!!!! Bei genauerer Betrachtung stellt sich der Leopard als verkleidetes Kaninchen heraus…cleveres kleines Häschen! … Spiegelgasse 15, www.schellkann.com, highly recommended!!!!!

Vielleicht wird DAS ja das Weihnachtsgeschenk…;-)  heißer Tipp an alle für ihre Liebsten suchenden Männer..

IMG_5372

IMG_5370

08.Dez

Das besondere Geschenk

Foto

 

Und wie erfolgreich warst Du heute oder Samstags bei Deinen Weihnachtseinkäufen in der überfüllten Wiener Innenstadt oder im Einkaufszentrum?

Ist es der grüne Pullover geworden, der Morgenmantel oder doch die Krawatte? Oder bist Du Dir noch nicht so sicher?

Hat es Spass gemacht oder war es eigentlich nur mühsam….

Ich habe für Dich zwei Ideen, die Dein Leben erleichtern und vielleicht noch mehr Freude machen:

1. Ich suche mit Stilsicherheit und dem Wissen Wo, für die besondere Person in Deinem Leben das passende Geschenk!

dazu müssen wir nur ein kurzes (zB telefonisches) Vorgespräch führen

2. Du schenkst einen Lunablustyle Gutschein über eine beliebige Anzahl von Beratungs- oder Shoppingstunden zum ermäßigten Weihnachtspreis. Dann sorge ich dafür, dass Deine liebe Beschenkte/Dein lieber Beschenkter genau das bekommt, was ihr/ihm die meiste Freude macht.

und Du kannst die Zeit für anderes nützen

Und, was sagst Du dazu?

 

 

 

05.Dez

Mailand für Männer

Ich möchte ja nicht dass es den Eindruck erweckt Mailand wäre nur etwas für weibliche Fashionistas….oh no…es ist gleichermaßen für Männer ein Paradies! Die große Auswahl an Herrenausstattern in unterschiedlichen Preiskategorien macht es nämlich auch für Männer sehr praktisch. Meine Erfahrung sagt mir, dass die allerwenigsten Männer gerne windowshoppen, stundenlang von einem Geschäft zum nächsten schlendern, um dann langsam zu wählen.

Nein, meine Kunden wollen: hohe Qualität, ausreichende Auswahl, gute Passform und jemanden, der Ihnen sagt, worin sie am besten aussehen…und das alles möglichst an EINEM Ort und bitte schnell:-)

fühlt sich jemand von den Lesern angesprochen? Jedenfalls bietet Mailand genau das…

die Preiskategorie kann man frei wählen. Ich beginne an der Spitze:

Brioni, Via Gesu‘ 2-4, www.brioni.com

über hochwertigste Konfektionsware bis zur Maßanfertigung geht alles und das mit gewohnt italienischem Stil und Pepp

von klassisch:

Brioni suit klassisch

über ein bißchen mutig:

Brioni 2014

 

Typisch für den italienischen Hosenschnitt: enges Bein, relativ kurz…..lange, oder zumindestens schlanke Beine von Vorteil!

Brioni 2014

bis sehr mutig:

Brioni 2014

dazu Schuhe und Lederaccessoires von Berluti, oh Gott sind diese Schuhe sexy!!! Die absolut allerschönste und eleganteste Schuhkunst und Lederver- und bearbeitung, die ich kenne. Gegründet 1895.  www.berluti.com, Via Sant Andrea, to die for. Konfektionsware und Massschuhe und alles was man sonst noch brauchen könnte.

Berluti

 

Berluti

Farbe, Patina, Machart, kann man sich alles aussuchen aus so vielen prachtvollen Möglichkeiten, dass die Wahl schwer fällt.

Für herrliches Cashmere, Mäntel und Gürtel bekannt: Doriani, Via Sant Andrea, www.doriani.it

Doriani

Auch schick und wesentlich günstiger, zB Boggi, Corso Vercelli 23, www.boggi.it

Boggi

 

und nochmal eine Preisklasse drunter: zB Libero, www.liberomilanonegozi.it, gegründet von einem italienischen Ehepaar 1989 mit dem Ziel tragbare, qualitativ gute Herren und Damenmode anzubieten, zu erstaunlich günstigen Preisen. Soviel Stil zu so günstigen Preisen, made in Italy, findet man sonst kaum. Das Unterfangen ist gelungen!

milano_marzo

 

und die Herren? hat jemand Lust auf Mailand bekommen?

04.Dez

Seen in Milan

Mir geht es ja in Mailand wie meiner Tochter vor dem Schokoladegeschäft;-)

Große Versuchung

 

An jeder Auslage drücke ich mir die Nase platt, mit vor Begeisterung aufgerissenen Augen und staunendem Mund…..soooo viele schöne Sachen…sooo viele neue Sachen…soo viel Stil

ERIKA CAVALLINI Semicouture, www.semi-couture.it, macht die Via Sant’Andrea gleich noch um eine Klasse besser

Ihre Kollektion ist Highfashion, easywear, ganz eigener Look, Tweed mit Spitze,

LOOOOOVE it.

erika-cavallini-campaign-gallery-06

 

erika-cavallini-campaign-gallery-15

erika-cavallini-campaign-gallery-08

Mein Wunsch ans Christkind! Bitte liebes Christkind ich hätte gerne DIESE Tasche für den Sommer..ich bin auch ganz brav:-)

IMG_5401

 

new-opening-banner-02

03.Dez

Flott die Culotte

Culotte

 

Flott die Culotte! So macht man es richtig im Winter 014 Bravo!

Die Culotte nannte man in unserer Jugend „Hosenrock“, klingt natürlich bei weitem nicht so cool:-)

Hier schwarze Culotte mit kurzem Strickpulli und Stiefeln…da hat jemand aufmerksam die Vogue gelesen!

03.Dez

Shoppen in Mailand, gönn Dir was

IMG_5407

 

Warum ich mit manchen Kundinnen nach Mailand shoppen fahre?

Kennt man sich mal aus, ist es effizienter, besser und lustiger als in Wien! Die Auswahl ist 100 mal so groß, die Stücke sind schöner, einfallsreicher, glamouröser und die Wahrscheinlichkeit dass jemand in Wien das gleiche trägt, verschwindend gering. Viele gute Gründe also:-)

Das Einkaufen wird zum Erlebnis und zum echtem Treat mit Rahmenprogramm: Frühstück im Cova, Lunch im Il Pescetto, Aperetivo im Radetzky,  Dinner zB im N’ombra del Vin, oder im Ceresio 7……the must go’s!

Wohnen je nachdem: günstig und trotzdem cool zB mit Airbnb in Brera, oder im Boutique oder Luxushotel…je nach Geschmack.

Meine Kundin ist zwar nicht reicher, dafür aber sehr glücklich nach Wien zurückgekehrt!

Mein absoluter Favorit unter den Neuentdeckungen:

 

Reggiani

Via Bagutta 14, www.reggianiboutique.com

Handwerk aus dem Piemont, Understatement Luxus zu Understatement Preisen, wunderschöne Verarbeitung: Mäntel mit aufwendigen Swarovsky Knöpfen, in verschiedenen Farben; Kostüme, Kleider, Blusen: figurbetont, fast wie maßgemacht…ideal für die Businessfrau, die keine graue Maus sein möchte.

Reggiani Boutique

IMG_5398

IMG_5399

IMG_5409

ja…da ist was sehr schönes drin!!!!!:-)))

 

 

02.Dez

Milano, amore mio

Zu unrecht stehst Du im Schatten Deiner italienischen Schwestern….für mich bist Du ein Star.

Du setzt Dir die Mode auf wie einen Hut…und bleibst darunter klassisch wie keine andere.

Regen und Nebel selbst, interpretierst Du zum Must Have…auf das ich nicht verzichten möchte.

Du läßt die Welt in Dir trampeln…. nimmst niemals Schaden und bleibst ganz Du selbst.

Aus harter Arbeit und dolce vita kreierst Du eine köstliche Spezialität…. gibst Dein Rezept niemals preis.

Deine Eleganz ist pures Understatement……..unaufdringlich und ewig schon da.

Durch Deine Straßen schlendern ist Augenschmaus…. am reichlich gedeckten Buffet für Ästheten.

Den Zeitgeist strafst Du Lügen, alterst in Würde…..hast die grauen Schlieren der Zeit von Deinen Mauern niemals abgewaschen.

Doch innen bist Du jung und schön…..das Leben pulsiert in Deinem alten Gestein.

Die Pflanze der Erneuerung wächst unaufhörlich in Dir……bricht ans Licht, weist der Welt den Weg in Form, Farbe und Stil.

 

Mailänder Entdeckungen, die das Herz höher schlagen lassen. Mein Verlangen spitzt sich so wie die neuen Modelle zu:-) Hier meine Favoriten:

Einmal Prinzessin: Von Dolce& Gabbana, Cruise Collection, flat heels

Das herrliche an diesen Modellen, man kann für den Rest des Outfits ohne Bedenken schlichtes Schwarz wählen…

Dolce& Gabbana

Dolce& Gabbana

 

Von Tabitha Simmons. www.tabithasimmons.com

Tabitha Simmons

 

Tabitha Simmons velvet

Tabitha Simmons

 

Auch aus Firenze kommt geniales Design! Mein persönlicher Favorit der Flats daywear:

Aquazurra www.aquazurra.com, wir haben uns gerade erst kennengelernt und sind schon verliebt..

 

Aquazzura

 

for the special occasion dann doch Heels! und was für welche! So schlicht, so schön!

Von Gianvito Rossi, www.gianvitorossi.com

Gianvito Rossi

Sportliches mit Pepp von L’F Shoes, www.lfshoes.com

L'F Shoes

L’F Shoes

To be continued….mit mehr fashion news aus Mailand…

 

 

 

25.Nov

Was coacht Heidi Gregor eigentlich?

… das scheint sich der ein oder andere zu fragen, wenn er Bilder von mir gepostet sieht….und um gleich noch ein 2. Mysterium aufzuklären, Lunablustyle ist sozusagen mein „Firmenname“.

Foto

Also aus gegebenem Anlass und für alle, die noch nie auf meiner Website oder meinem Blog waren:

Unser Erscheinungsbild/Auftreten ist das wonach uns Menschen beurteilen und das wonach auch WIR andere Menschen beurteilen. Daher ist eine optimiertes Erscheinungsbild/Auftreten der Hauptschlüssel zu mehr Erfolg und eine große Chance es ein bißchen leichter zu haben.

Meine Arbeit ist es Menschen zu einem optimierten Auftreten zu verhelfen und zu einem Erscheinungsbild, das ihnen selbst, ihrem Berufsbild und ihren Zielen gerecht wird. 

Ist das oberflächlich? Das ist schlicht und ergreifend eine unnötige Frage, denn es IST einfach so und es war auch immer so und wenn man nach Oscar Wilde geht: „Nur oberflächliche Menschen messen Äußerlichkeiten keine Bedeutung bei“

Warum ist das so? Dafür verrate ich euch zunächst woraus sich dieser 1. Eindruck, das Erscheinungsbild, das beim Auftreten entsteht zusammensetzt:

Körpersprache/Mimik/Gestik

– Stil und Art der Kleidung

– Gepflegt oder ungepflegt

– Stimme/Stimmlage/Tonfall

– Umgangsformen

aus diesen Parametern schließt das Gegenüber unbewusst auf:

die Persönlichkeit

– die Gefühlslage

– die Kompetenz

– die Rolle (im Unternehmen)

– den gesellschaftlichen Status

und trifft seine Entscheidung ob DU oder ICH das können, was er/sie will oder braucht und auch ob er/sie uns mag.

Was sind seine Entscheidungskriterien (das weiß man aus psychologischen Studien):

Ähnlichkeit (wir vertrauen am Ehesten denen, die uns ähnlich sind, zB ähnlicher gesellschaftlicher Status, das erkennen wir zB an Kleidung, Sprache und Gepflegtheit)

Präsenz und Zugewandtheit (wir mögen Menschen, die emphatisch zugewandt sind, das erkennen wir an Körpersprache/Mimik/ Gestik….die wiederum ein Ausdruck unserer Gefühle und Einstellungen sind….also an der Ausstrahlung)

Offenheit (wir mögen Menschen, die uns offen entgegen treten, das erkennen wir an KSP und Mimik)

So entscheiden wir wer uns sympathisch ist.

Kleidung und unsere Interpretation von Gepflegtheit geben unserem Gegenüber nicht nur Informationen über gesellschaftlichen Status und Herkunft, sondern vor allem auch über unsere Werte, unseren Selbstwert und ebenso ob wir den Werten entsprechen, die kennzeichnend für den von uns verkörperten Beruf sind. Man weiß auch, dass Kleidung eine Rückwirkung auf unsere Fähigkeiten+ Kompetenz hat. Einige Gründe also für die enge Verknüpfung mit Erfolg.

Ähnlich verhält es sich mit den Umgangsformen…zusammengefasst ist es so, dass jeder sich gerne mit Menschen umgibt, die rücksichtsvoll, dezent und höflich sind, denn das macht das Zusammenleben leichter und uns wiederum sympathischer.

Für manche Facetten des Auftretens kann auch Arbeit an der Persönlichkeit nötig sein, an Einstellungen, gewohnheitsmäßiger Gefühlslage, Blockaden etc

All diese Facetten des persönlichen Erscheinungsbildes und des Auftretens, coache (Einzelcoaching) und trainiere (Seminar) ich und verhelfe meinen Kunden und Klienten dadurch erfreulicherweise zu positivem feedback aus der Außenwelt, zu mehr Selbstsicherheit, mehr Strahlen und einfach mehr Erfolg.

Wenn man nun einen Blick auf meinen Blog (oder meine website) wirft, so findet man diese Tätigkeitsfelder wieder:  auf meinem Blog gibt es Tipps und knowhow zu oben genannten Themen. Nicht immer habe ich ausreichend Fotos zur Verfügung, daher poste ich manchmal auch welche von mir selbst…mit Stil Tipps eben..

Um meine gebloggten Inhalte Euren Bedürfnissen anzupassen…WAS aus dem oben genannten Themenkreisen interessiert Euch am meisten? Gerne werde ich darauf eingehen..

Eure Heidi Gregor

 

24.Nov

My new Slippers

Foto 1

…my new Slippers „Giraffe“ von Laco’s Collection treffen auf mein Zebra…und verstehen sich auf Anhieb!:-)

www.lacoscollection.com

Ich liebe meine neuen Slippers, sie peppen jedes Outfit auf und sind „ur“bequem..italienischer Stil, entworfen von einer Frau, die es wissen muss, war sie doch jahrelang Glambassador einiger großer Marken in Italien.

Das tolle an Laco’s Collection Schuhen ist, dass es eine große Farb und Materialauswahl gibt und dass man sogar auf Bestellung selbst kombinieren kann, zB Slippers Giraffe mit blauem Rand mit oder ohne blaue Quasten etc. Dann werden die Schuhe in einer kleinen Schuhmanufaktur in der Toscana hergestellt, und zu Ihnen nach Hause geliefert. Ganz ohne Kinderarbeit. Mit dem guten Gefühl ein richtig europäisches Produkt gekauft zu haben, verdoppelt sich die Freude gleich nochmals!

Ich bin auch ein Fan von diesem neuen Modell: The Desert Shoe, in Camouflage Cavallino

 

Cavallino Camuflage

 

Alle Modelle zwischen 180- 205€

23.Nov

Working Girl Dress

I couldn’t resist:-) das Woking Girl Dress von Lena Hoschek ist einfach zu perfekt! Für „Working“ aber eben auch für die Party, wie gestern Abend. Hier kombiniert mit meinem nie aus der Mode kommenden uralten Super Lieblingsblazer von Vivienne Westwood.

Foto

Foto

 

schönen Sonntag Abend!