05.Dez

Mailand für Männer

Ich möchte ja nicht dass es den Eindruck erweckt Mailand wäre nur etwas für weibliche Fashionistas….oh no…es ist gleichermaßen für Männer ein Paradies! Die große Auswahl an Herrenausstattern in unterschiedlichen Preiskategorien macht es nämlich auch für Männer sehr praktisch. Meine Erfahrung sagt mir, dass die allerwenigsten Männer gerne windowshoppen, stundenlang von einem Geschäft zum nächsten schlendern, um dann langsam zu wählen.

Nein, meine Kunden wollen: hohe Qualität, ausreichende Auswahl, gute Passform und jemanden, der Ihnen sagt, worin sie am besten aussehen…und das alles möglichst an EINEM Ort und bitte schnell:-)

fühlt sich jemand von den Lesern angesprochen? Jedenfalls bietet Mailand genau das…

die Preiskategorie kann man frei wählen. Ich beginne an der Spitze:

Brioni, Via Gesu‘ 2-4, www.brioni.com

über hochwertigste Konfektionsware bis zur Maßanfertigung geht alles und das mit gewohnt italienischem Stil und Pepp

von klassisch:

Brioni suit klassisch

über ein bißchen mutig:

Brioni 2014

 

Typisch für den italienischen Hosenschnitt: enges Bein, relativ kurz…..lange, oder zumindestens schlanke Beine von Vorteil!

Brioni 2014

bis sehr mutig:

Brioni 2014

dazu Schuhe und Lederaccessoires von Berluti, oh Gott sind diese Schuhe sexy!!! Die absolut allerschönste und eleganteste Schuhkunst und Lederver- und bearbeitung, die ich kenne. Gegründet 1895.  www.berluti.com, Via Sant Andrea, to die for. Konfektionsware und Massschuhe und alles was man sonst noch brauchen könnte.

Berluti

 

Berluti

Farbe, Patina, Machart, kann man sich alles aussuchen aus so vielen prachtvollen Möglichkeiten, dass die Wahl schwer fällt.

Für herrliches Cashmere, Mäntel und Gürtel bekannt: Doriani, Via Sant Andrea, www.doriani.it

Doriani

Auch schick und wesentlich günstiger, zB Boggi, Corso Vercelli 23, www.boggi.it

Boggi

 

und nochmal eine Preisklasse drunter: zB Libero, www.liberomilanonegozi.it, gegründet von einem italienischen Ehepaar 1989 mit dem Ziel tragbare, qualitativ gute Herren und Damenmode anzubieten, zu erstaunlich günstigen Preisen. Soviel Stil zu so günstigen Preisen, made in Italy, findet man sonst kaum. Das Unterfangen ist gelungen!

milano_marzo

 

und die Herren? hat jemand Lust auf Mailand bekommen?

Antworten: